“Alles was schief gehen kann, wird auch schiefgehen.” John W. Campbell jr.(1910 – 1971)

Es kommt vor, dass Menschen von einem Tag auf den anderen aus dem Lebens gerissen werden. Meistens ist es aber auch so, dass sich dieses traurige Ereignis vielleicht schon lange angekündigt hat.

Manchmal kann auch ein Mensch, der vielleicht sehr krank ist, seinen Willen nicht mehr äußern. Die Frage ist: Ist man selber darauf vorbereitet?

Und bei vielen Menschen ist die Antwort auf diese Frage: Nein.

Warum das so ist, ist einfach nach zu vollziehen und nur menschlich. Wer befasst sich schon gerne mit seinem eigenem Tod. Und doch wissen Viele, wie schwierig es ist, für eine verstorbene Person Entscheidungen treffen zu müssen.

Zuerst einmal muss dann auch alles zusammen gesucht werden. Wo ist das Konto? Welche Versicherungen hatte der oder diejenige? Bestehen Mitgliedschaften bei Vereinen oder Abos, die gekündigt werden müssen? Und da ist ja auch noch die Rente, die jeden Monat auf das Konto kommt…

VORDENKEN, bevor es nachher das große Nachsehen kommt! Mit unserem Notfallordner haben Sie alles vorbereitet! Damit Ihre Angehörigen nicht diese Last auch noch tragen müssen! Sprechen Sie uns an!