Schaden-Freude: Das Sichtglas

Posted on Posted in Allgemein, Schaden-Freude

In dieser Kategorie werde ich zukünftig immer mal wieder über Schäden berichten, bei denen alles einfach nur funktioniert hat. Natürlich ist der Titel erstmal Quatsch. Schaden-Freude. Niemand freut sich wirklich, wenn er einen Schaden hat. Und dennoch erfüllt es mich als Versicherungsmakler mit einer gewissen Zufriedenheit, wenn ein Schaden passiert ist und die Versicherung hat einfach das gemacht, wofür Sie von meinem Kunden gekauft wurde.

Schaden-FreudeDer Tag kann ja nur gut beginnen, wenn an einem Donnerstag um 9.06 Uhr eine Whats App: Mit folgendem Inhalt kommt: “Wir hatten Durchzug, die Zwischentür ist zugefallen, das Sichtglas hat es nicht überlebt.” Das sieht dann folgendermaßen aus…

Sichtglas… und ist irgendwie doof, da die Tür ihren Zweck jetzt nicht mehr erfüllen kann.

Gegen Mittag war ich im Büro und meldete den Schaden an die Konzept und Marketing Gruppe in Hannover. Hier hat mein Kunde den Allsafe-Casa versichert.

Die Jungs und Mädels in Hannover haben sehr schnell reagiert und den Eingang auch sofort bestätigt. Am Freitag war ich auf Weiterbildung, so dass ich die restlichen Schadensunterlagen erst am darauf folgenden Montag zur Versicherung schicken konnte.

Ergebnis: Am Dienstag um 09.44 Uhr erhielt ich eine E-Mail mit der Bestätigung, dass der Schaden reguliert wird (5 (!) Tage nach der Schadenmeldung, inkl. Wochenende).

Natürlich sprechen wir hier nicht über einen existenzbedrohenden Schaden, trotzdem von meiner Seite aus: Herzlichen Dank an die Konzept und Marketing Gruppe!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.