Hat sich bei Ihnen was geändert?

Ich hatte erst kürzlich eine Erfahrung mit einem Geldinstitut, welche ich als sehr kundenfeindlich empfand. Dort wurden Briefe verschickt, die die Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthielten. Allerdings an eine Adresse, an der wir schon seit Jahren nicht mehr wohnen. Es ging hierbei nämlich um ein Sparbuch eines meiner Kinder, welches da so vor sich hindümpelt.

Irgendwann erreichte uns dann doch noch der Brief, in dem uns jetzt auch mal nebst Änderungsunterlagen mitgeteilt wurde, dass nun auch das besagte Sparbuch meines Sohnes mit 25 (fünfundzwanzig!) Euro belastet wird. In den letzten 11 Jahren wurde da nicht mal die Hälfte an Zinsen erwirtschaftet, das aber nur nebenbei.

Auf meinen Hinweis hin, man hätte uns ja auch im Laufe der Zeit, wenn wir mal da waren, die dezente Frage nach Änderungen stellen können, erhielt ich nur die Antwort:

Herr Rex, dazu sind wir nicht verpflichtet. In unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen steht, dass Sie uns diese Änderung anzeigen müssen.

Das mag fachlich richtig sein. Service sieht allerdings anders aus. Wir haben uns dann zwar geeinigt, allerdings habe ich mir dann so meine Gedanken zu gemacht.

Ja, auch in meinem Maklervertrag steht drin, dass meine Kunden mich informieren sollen, wenn sich bei Ihnen etwas ändert. Nur so kann ich als Versicherungsmakler reagieren und gegebenenfalls meinen Kunden auf fehlenden Versicherungsschutz hinweisen. Oder auch zuviel…

Hat sich bei Ihnen was geändertDiese kleine Erinnerungshilfe steht seit heute auf meinem Schreibtisch. Das ist die Kundenseite.

Natürlich kommt es noch häufiger vor, dass meine Kunden einfach nur kurz anrufen und es wissen wollen. Bitte wundern Sie sich nicht, wenn Sie das nächste Mal, wenn Sie mich anrufen, hören:

“Hat sich bei Ihnen was geändert?”

Und auch das übernächste und über-übernächste Mal und so weiter…

Ich habe mir übrigens auch eine Gedankenstütze gebaut, die befindet sich dann auf der Rückseite:

Hat sich bei Ihnen was geändert 2Soviel von mir diese Woche. Ich wünsche Ihnen/Euch ein erholsames Wochenende!

Ihr/ Euer

Florian Rex

Versicherungsmakler Wolfsburg


Mein Name ist Florian Rex und ich bin Versicherungsmakler aus Wolfsburg. Ich bin seit 2005 in der Versicherungsbranche tätig und seit 2009 als Versicherungsmakler im Interesse meiner Kunden unterwegs.

Mit dem Blog möchte ich Ihnen und Euch über interessante Dinge, Schäden, Infos zu Produkten und anderes aus meinem Büro berichten. Mit meinem RexCheck helfe ich meinen Kunden, im Bereich Ihrer Absicherung immer up2date und niemals unter- oder überversichert zu sein.


Folgen Sie mir auch auf Facebook!

Abonieren Sie auch meinen youtube Kanal, damit Sie auf dem Laufenden bleiben!

Versicherungsmakler Wolfsburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.